Barsch "Viktoria" mit exotischen Blattspinat

Barsch "Viktoria" mit exotischen Blattspinat

Ein besonderes Geschmackserlebnis bestehend aus viel Eiweiß, Eisen und weitere Mineralien, somit ist es nicht nur gesund, sondern auch sehr kalorienarm.

Der Barsch hat bei 100g gerade mal nur 93 kcal, 1,8g Fett und 19,1g Eiweiße (Protein). Somit ist der eiweißreiche Barsch allein schon gut für Muskeln, Herz, Hirn, Haut und Haare und der Spinat liefert uns dazu noch wichtige Vitamine.

Zutaten:

  • 600g Blattspinat
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz/Pfeffer
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise gemahlene Muskatblüte
  • 800g Barsch "Viktoria" oder Rotbarsch - Filet
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 l Milch
  • 3 EL Sesampaste
  • 60g Hartkäse
  • etwas Fett für die Form
access_timeKochzeit:
1 Stunde
av_timerVorbereitungszeit:
30 Minuten
kitchenKüche:
exotisch
local_pizzaNährwerte pro Portion:
580 kcal
view_moduleCategory:
exotisch, Blattspinat, Barsch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze (200°C Umluft) und eine flache Form einfetten.
  2. Das helle Stück von der Frühlingszwiebel waschen, putzen und sehr klein würfeln, sowie den Knoblauch fein hacken und beides im Butterschmalz andünsten.
  3. Den gefrorenen Blattspinat mit einer Tasse Wasser in ein Topf geben und alles aufkochen lassen.
  4. Würzt nun den Spinat mit Koriander, Kreuzkümmel, Salz/Pfeffer und Muskatblüte, danach zugedeckt für ca. 15 Minuten garen lassen.
  5. Den Barsch waschen, trocken tupfen, in 5 cm große Würfel schneiden, pfeffern, salzen und mit Zitronensaft beträufeln.
  6. Zerlassen Sie jetzt die Butter, streuen Sie das Mehl ein und lassen alles aufschäumen, nun die Milch angießen und unter ständigen rühren aufkochen lassen.
  7. Nachdem die Béchamelsoße 5 Minuten auf mittlerer Hitze leicht gekocht hat, wird nun der Käse und die Sesampaste untergemischt bis er geschmolzen ist.
  8. Den fertigen Spinat in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  9. Die Form mit dem Blattspinat auslegen, Barsch - Stücke darauf verteilen und mit der Sesam - Béchamelsoße übergießen.
  10. Dies wird nun nochmal 20 Minuten im Backofen gegart, der Barsch sollte noch nicht braun sein, nur gar.

Fragen und Antworten